Wander Rucksäcke

Ein Rucksack ist nicht gleich Rucksack und man sollte bei der Wahl des richtigen Wander Rucksack darauf achten, dass man diesen auch für längere Zeit bequem tragen kann ohne Rücken- oder Schulterschmerzen zu bekommen.

Bei Wander Rucksäcken gilt nicht unbedingt: „Je teurer, desto besser“, sondern es kommt auf die Art des Rucksacks drauf an und häufig auch auf das Gewicht. Wir haben hier eine Liste von Wanderrucksäcken zusammengestellt und miteinander verglichen um die Wahl zu erleichtern. Die Wanderrucksäcke können auch einfach und bequem direkt von zu Hause bestellt werden und kommen in der Regel kurze Zeit später per Post bzw. Paketdienst.

Bei einem Wander-Rucksack sollte man zunächst unterscheiden zu welchem Zweck dieser benötigt wird. Ist es eine kurze Wanderung von 3 Stunden und benötigt man dabei nur das nötigste, eine Tageswanderung von 6-7 Stunden oder gar eine Mehrtageswanderung, bei der man zwar einen größeren Rucksack mitnehmen sollte, dieser jedoch auch nicht zu schwer sein darf.

Je nach Einsatzgebiet bedarf es unterschiedlicher Ausrüstung, man möchte ja auch nicht zu viel „mitschleppen“ wenn dies garnicht nötig ist. Deswegen gitl es zunächst abzuwägen welche Utensilien mitgenommen werden:

  • Funktionswäsche
  • Regencape
  • Regenschirm
  • Ersatzstrümpfe/Wanderstrümpfe
  • Verpflegung
  • Trinkflasche
  • Portmonnaie/Geldbeutel
  • Sonnenbrille
  • Sonnenschutz
  • Wanderkarte/Technisches Zubehör