ein wunderschöner Abschnitt des Westwegs im sonnigen Naturpark Südschwarzwald. Besonders im Frühling laden die blühenden Kirschbäume zum verweilen und rasten auf zahlreichen Bänken am Wegrand ein. Die 12km lange Wanderung ist mit dem richtigen Schuhwerk und etwas Kondition gut zu bewältigen. Entlang der gesamten Strecke bieten sich wunderschöne Ausblicke auf den Blauen, die Reihnebene mit den Vogesen und die Alpen an.

Das Restaurant Bürgeln mit seiner sonnigen Terasse läd zum Bergversper, Kaffee und Kuchen oder gemütlichen Mittagessen ein. Hier kann man noch einmal in aller Ruhe den Blick in die Rheinebene und auf den Grand Ballon genießen. Gut befestigte Waldwege lassen das Wandern auch mit Kindern zum Vergnügen werden.

Regelmäßig werden zur vollen Stunde Führungen durch die Schlossräume angeboten.

Wer die Strecke etwas abkürzen möchte, kann vom Wanderparkplatz St. Johannes Breite aus über das Schloss Bürgeln zur Burgruine Sausenburg und von dort über Sitzenkirch zurück zum Parkplatz laufen. Länge ca. 10 km.

Kategorien: Wanderziele